logo
Home
So finden Sie uns
Omnibusunternehmen
Fahrpläne
Kontakt/Impressum
Stellenangebote
Schulbus PAF 8 a
Datenschutz

 

Datenschutzerklärung:

 

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir sehr ernst.

Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.

 

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Unsere E-Mailinhalte sind nicht verschlüsselt.

 

 

Webserver-Protokolldaten

Ihr Internetbrowser übermittelt bei jedem Aufruf unserer Webseite eine Reihe von technisch notwendigen Daten an unseren Webserver. Diese Daten werden in den Logfiles des Webservers gespeichert. Erfasst werden folgende Daten:

- verwendeter Browsertyp und Versionen

- das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem

die Internetseite, von welcher der Zugriff auf unsere Internetseite gelangt, die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite erfolgt (Referrer)

- Datum und Uhrzeit des Zugriffs

- der Name der angeforderten Datei,

- die Größe der übertragenen Datei

- die IP-Adresse, von der die Anforderung erfolgte

Bei der Nutzung der Webserver-Protokolldaten ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Die Webserver-Protokolldaten werden vielmehr benötigt, um die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch uns einerseits statistisch und darüber hinaus mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um so ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Bei den Daten der Webserver-Protokolle handelt es sich um die Verarbeitung erforderlicher personenbezogener Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens. Als Rechtsgrundlage dient uns hierfür Art. 6 Abs. 1(f) DS-GVO.

 

Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung, -nutzung und -speicherung personenbezogener Daten

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Postanschrift und Ihrer E-Mail Adresse ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Anfragen und Buchungen.

Kontaktdaten des Verantwortlichen:

Herr Albert Lankl

Jahnstraße 4; 85290 Geisenfeld

Tel: 08452-72820

 

Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden

Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Das Einzelunternehmen Albert Lankl verarbeitet folgende personenbezogene Daten von Ihnen:

- Name
- Anschrift
- E-Mailadresse 
- Telefonnummer

- Geburtsdatum

- Passdaten

- Nationalität 

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 DSGVO verarbeitet.

 

 

Datenschutzgesetze

Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-NEU 2018) sowie des Informations- und Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG) erhoben und gespeichert.

 

Datenübermittlung

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Lediglich die zur Abwicklung Ihrer Buchung nötigen Dienstleistungspartner und Unterauftragnehmer erhalten Ihre Anschrift. In diesen Fällen erfolgt die Übermittlung gemäß den Bestimmungen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-NEU 2018), der Umfang der übermittelten Daten beschränkt sich auf das erforderliche Minimum.

 
 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Zweck ist die Steuerung der Verbindung während Ihres Besuchs auf Webseiten. Gleichzeitig erhalten wir über diese Cookies Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Webseiten auf die Bedürfnisse der Besucher zu optimieren. Wir verwenden Cookies nur für die Dauer des Aufenthalts auf der Webseite. Sämtliche Cookies auf unseren Webseiten beinhalten rein technische Informationen, keine persönlichen Daten. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Bei den Cookies handelt es sich um die Verarbeitung erforderlicher personenbezogener Daten zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens. Als Rechtsgrundlage dient uns hierfür Art. 6 Abs. 1(f) DS-GVO.

 

Auskunft, Berichtigung, Widerspruch, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften der neuen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG-NEU 2018) ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sofern einer Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung Ihrer Daten erfolgen.

 
Datenschutzbeauftragter

Gemäß der DSGVO steht Ihnen unsere Datenschutzbeauftragte für Fragen postalisch unter

Firma Albert Lankl
zu Hd. Frau Renate Lankl
Jahnstraße 4

85290 Geisenfeld

zur Verfügung.

 
Widerspruchsrecht
 
Einwilligungen in Werbung per Post und / oder per E-Mail oder andere erteilte Einwilligungen können Sie gemäß Art. 21 DSGVO jederzeit per Brief an
 

Firma Albert Lankl
zu Hd. Frau Renate Lankl
Jahnstraße 4

85290 Geisenfeld

für die Zukunft widerufen.

 

 

Auskunftsrecht

Wir erteilen Ihnen gemäß Artikel 15 DSGVO auf schriftlichen Wunsch, durch unseren Datenschutzbeauftragten, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten.

Richten Sie bitte Ihre Anfrage ausschließlich schriftlich an:

 

Firma Albert Lankl
zu Hd. Frau Renate Lankl
Jahnstraße 4

85290 Geisenfeld

 

 

Bitte beachten Sie, dass eine Auskunft ausschließlich dann erteilt werden kann, wenn Sie uns Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen, Ihre aktuelle und ggf. auch alte Anschrift,  und Ihre Emailanschrift angeben. Diese Angaben dienen ausschließlich zum Abgleich.

 

Recht zur Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde

Sofern Sie der Ansicht sind, dass wir durch die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstoßen, haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, z. B. bei der für Ihren Wohnort, Ihren Arbeitsplatz oder für den Ort des Datenschutzverstoßes zuständigen Datenschutzbehörde.

 

Berichtigungs-, Sperrungs- und Löschungsrecht

Wünschen Sie die Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung Ihrer Daten bei uns, können Sie sich gern gemäß Artikel 17 DSGVO an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Hierzu richten Sie bitte Ihre Anfrage an

 

Firma Albert Lankl

zu Hd.: Frau Renate Lankl
Jahnstraße 4

85290 Geisenfeld

 

 

Bitte beachten Sie, dass eine vollumfängliche Löschung bzw. Sperrung gemäß Artikel 17 DSGVO nur dann erfolgen kann, wenn Sie uns Ihren vollständigen Vor- und Nachnamen, Ihre aktuelle und ggf. auch alte Anschrift,  und Ihre Emailanschrift/-en angegeben.

Sofern eine Löschung gesetzliche, vertragliche oder handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder sonstige gesetzlich verankerte Gründe entgegenstehen, kann anstelle einer Löschung nur eine Sperrung der Daten erfolgen.

 

Bustouristik Lankl  | a.lankl@lankl-reisen.de